PL  EN  DE  FR  IT  ES  SK  RU 
KONTAKT


Gottesdienstzeit / Offnungszeit
geoffnet im Sommer
01.06.2017 r. - 30.09.2017 r.
Addresse
Die spätgotische Hilfskirche der Heiligen Jungfrau Maria in Wola Radziszowska
Wola Radziszowska 1, 32-053 Wola Radziszowska
kontakt
tel. 12 27 54 281
Internetseite
http://www.diecezja.pl/parafie...
GPS
N49 54.414 (49.906900)
E19 47.162 (19.786033)
Wola Radziszowska
Die spätgotische Hilfskirche der Heiligen Jungfrau Maria in Wola Radziszowska
KRAKÓW I OKOLICE
Wola Radziszowska
Gemeinde: Skawina
Die spätgotische Hilfskirche der Heiligen Jungfrau Maria in Wola Radziszowska entstand gegen Ende des 15. Jh. Der Turm mit dem Pyramidenhelm und vier Spitzen wurde wahrscheinlich um die Wende des 16. u. 17. Jh. angebaut. Die Wände und Decken sind mit Malereien mit figürlichen Motiven bedeckt (1893): an der Decke des Presbyteriums – Himmelfahrt der Heiligen Jungfrau Maria mit Medaillons der Geheimnisse des Rosenkranzes, an der Decke des Langhauses Christus auf dem Berge Tabor und an den Wänden Figuren der Apostel. In einem der Altäre wurde kürzlich das Gemälde der Hl. Anna Selbstdritt freigelegt.
 

OBJEKTE IN DIESEM BEREICH
Liste der Objekte
BILDGALERIE
Zeig Objekteinzelheiten
Barwałd Dolny
KRAKÓW I OKOLICE
Die Pfarrkirche St. Erasmus in Barwałd Dolny
Zeig Objekteinzelheiten
Krzęcin
KRAKÓW I OKOLICE
Die Pfarrkirche Mariens Geburt in Krzęcin
Zeig Objekteinzelheiten
Lanckorona
KRAKÓW I OKOLICE
Die Stadtanlage von Lanckorona
Zeig Objekteinzelheiten
Marcyporęba
KRAKÓW I OKOLICE
Die St. Martin-Kirche in Marcyporęba
1