PL  EN  DE  FR  IT  ES  SK  RU 
KONTAKT


Gottesdienstzeit / Offnungszeit

Wohentage: 
17:00 (November - März),
18.00 (April - Mai and September - Oktober),
19.00 (Juni - August).

Sonntag und Festtage:
8:00, 11:00

geoffnet im Sommer
01.01.2017 r. -31.12.2017 r.
Addresse
Die Pfarrkirche St. Erzengel Michael in Dębno Podhalańskie
ul. Kościelna 42, 34-434 Dębno
kontakt
tel. 18 27 51 797
Internetseite
www.debno.diecezja.pl
GPS
N49 27.991 (49.466516)
E20 12.711 (20.211850)
Dębno
Die Pfarrkirche St. Erzengel Michael in Dębno Podhalańskie
ORAWA, PODHALE, SPISZ I PIENINY
Dębno
Gemeinde: Nowy Targ

Objekt an der Weltkulturliste UNESCO
Die Pfarrkirche St. Erzengel Michael in Dębno Podhalańskie entstand 1490, der Turm wurde 1601 gebaut. Ihre Entstehung wird mit den Aktivitäten der Zisterzienser in Ludźmierz verknüpft, eine glaubwürdige urkundliche Erwähnung der Kirche stammt jedoch erst von 1335. Die Innenwände schmücken einmalige Malereien aus dem 15. und 16. Jh. mit streifenartig angeordneten geometrischen und pflanzlichen Motiven. Das Innere der Kirche birgt das spätgotische Triptychon im Hauptaltar vom Anfang des 16. Jh., ein historisches Kreuz von 1380, ein unikales Xylophon aus dem 15. Jh. und ein Tabernakel vom Anfang des 14. Jh. Seit 2003 steht die Kirche auf der Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO.
 

OBJEKTE IN DIESEM BEREICH
Liste der Objekte
BILDGALERIE